Ein grünes Paris bis 2020

Die 2016 gegründete Initiative „Objective 100 hectares“ will hundert Hektar Dächer und Fassadenfläche in Paris begrünen. 2 Jahre später ist die Halbzeit des Projektes erreicht. Was wurde bisher erreicht?

2016 unterzeichneten 33 Pariser Unternehmen und öffentliche Organisationen die Charta „Objective 100 hectares“. Damit verpflichteten sie sich, gemeinsam mit der Pariser Stadtverwaltung Initiativen für die urbane Landwirtschaft und Vegetation zu entwickeln, die das Ziel hatten, Dächer, Fassaden und Mauern von Gebäuden mit Reben, Kletterpflanzen und Sträuchern sowie Flächen für die Nahrungsmittelproduktion zu bepflanzen. Weitere 41 Partner unterzeichneten die Charta im März 2017.

Aus den insgesamt 144 Bewerbern wurden 32 multidisziplinäre Teams ausgewählt, die Mittel für Projekte in den Bereichen „Urban Farming“ und grünes Bauen erhielten (diese Mittel werden von der Stadt Paris und den unterzeichnenden Unternehmen gestellt). Die meisten dieser Projekte hatten zum Ziel, vormals kahle Gebäude außen zu begrünen, aber einige konzentrierten sich auch auf ungenutzte Innenräume. Ein Beispiel ist das Urban-Farming-Projekt „La Caverne“: In einer verlassenen Garage im Pariser Zentrum werden derzeit verschiedene Sorten von Pilzen, Endivien und Salatpflänzchen angebaut. Inzwischen hat die Stadtverwaltung „Parisculteurs season two“ gestartet: 43 neue Projekte, bei denen die urbane Landwirtschaft in Mehrfamilienhäusern im Fokus steht.

Alle geförderten Projekte haben die Auflage, dass sie pestizidfrei und wassersparend sein müssen. Dadurch haben sie das Potenzial, die Ernährungssicherheit zu erhöhen, einen gesunden Lebensstil sowie den Aufbau von Gemeinschaften durch gemeinsame Gartenanlagen zu fördern.

Das Halbzeit-Ergebnis spricht selbst auf dem Papier für sich selber: Alleine die bereits geförderten 75 Projekte werden bis zum Ende der Initiative schätzungsweise 500.000 Kilogramm an neuer Vegetation hervorbringen.

Quelle: https://reset.org/blog/ein-gruenes-paris-2020-diesem-plan-gelingts-07122018

Zurück