BrotRetter - nachhaltig und sozial

Als nachhaltiges Projekt mit sozialem und ökologischem Charakter gründeten die Bäckerei Junge und die Obdachloseninitiative Hinz&Kunzt den Laden BrotRetter.

Übriggebliebene Backwaren am Ende des Tages bedeuten meist eine Menge Abfall. Um der Lebensmittelverschwendung entgegen zu wirken geben viele Bäckereien ihre Reste als Tierfutter an landwirtschaftliche Betriebe, oder als Spende an Tafeln ab. Nun entwickelte sich ein weiterer Weg.

Seit dem 31. März gibt es in Hamburg einen Laden, der ausschließlich Brot vom Vortag verkauft. Die Bäckerei Junge liefert die Brote, Brötchen und Kuchen nach einer Prüfung am Ende des Tages an den Laden BrotRetter. Dort werden sie am nächsten Tag zu günstigen Preisen verkauft.

Besonders ist das Projekt BrotRetter aber vor allem durch die Anstellung von ehemaligen Obdachlosen als Verkäufer. Sie werden in den Arbeitsmarkt integriert und erhalten eine zweite Chance.

 

Quelle: https://utopia.de/brotretter-laden-15164/

 

Zurück